· 

Zwei EurA-Erfolge bei März Cut-Off

Bei der bis dato härtesten Deadline im EIC Accelerator (3.879 Anträge) konnten sich erneut zwei von EurA unterstützte Unternehmen gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die Projekte in den Bereichen „Digitalisierung der Krebsbekämpfung“ und „Nachhaltige Mobilität“ freuen sich nun über nicht-rückzahlbare Zuschüsse in Millionenhöhe.

 

Wir gratulieren herzlich und drücken allen Antragstellern für die kommende Deadline die Daumen!

 

zum EIC Accelerator