EIC Accelerator

DAS NEUE SME INSTRUMENT

Mit der Deadline für die Phase 2 am 09. Oktober 2019 ist das SME Instrument nicht nur zum EIC Accelerator geworden, sondern startet mit veränderten Antragsdokumenten und einer Blended Finance Option.

 

Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuerungen:

Blended Finance Option:

  • Zusätzlich zur Förderung von bis zu 2.5 Mio. € können Unternehmen weitere 15 Mio. € Eigenkapital beantragen
  • Damit können Arbeitspakete abgedeckt werden, die normalerweise nicht mehr gefördert werden (weiter als TRL 8)    
  • Die EU erwirbt dafür im Rahmen einer stillen Beteiligung maximal 25% der Anteile am Unternehmen und wird nicht in Entscheidungen eingreifen
  • Für Unternehmen in der Blended Finance Option wird es eine vereinfachte Due Diligence geben

Bewerbung nur noch einzelbetrieblich:

  • Ab dem 9. Oktober können KMU nur noch einzelbetrieblich einreichen
  • Verbundprojekte sind in ihrer ursprünglichen Form also nicht mehr möglich
  • Abhängig von der Projektbeschaffenheit können die Anteile der Partner aber als Unteraufträge weiterhin eingebunden werden (diese Möglichkeit prüfen wir gerne für Sie)
  • Für Verbundprojekte bietet das Fast Track to Innovation (FTI) eine gute Alternative (keine Beschränkung auf KMU, 3 Deadlines pro Jahr, bis zu 3 Mio. € Förderung, Förderquote 70-100%, 3-5 Partner aus mindestens 3 Ländern, Time to Market nicht länger als 3 Jahre)

 


Neue Bewerbungsunterlagen:

  • Das Pitch Deck für die Interviewrunde in Brüssel muss direkt eingereicht werden - nachträgliche Änderungen sind Stand jetzt dann nicht mehr möglich
  • Neu: umfangreiche Finanzplanung des Unternehmens, bestehend aus...
  1. einer Finanzübersicht inklusive GuV, Cash Flow und Bilanz
  2. aktuellen Finanzdaten (Schulden, Cash Burn Rate)
  3. der Finanzierungshistorie (Eigenkapital, Darlehen, etc.)
  4. der Eigentümer- und Anteilsstruktur (Gründer, Managementteam, Investoren, Business Angels, etc.)
  5. dem aktuellen Finanzbedarf (Bedarf an Eigenkapital, vorgeschlagene Post-Money-Bewertung, etc.)

Sie haben bereits im SME Instrument eingereicht und wünschen sich Unterstützung bei den anstehenden Neuerungen oder möchten gerne mit der Oktober- Deadline frisch einsteigen?




Individueller Fördermittelcheck

garantiert kostenfrei und unverbindlich

 

 

 

Wir prüfen Ihr Vorhaben auf Förderfähigkeit und geben Ihnen ein qualifiziertes Feedback

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



EurA AG - SME Instrument-Experten

 

EurA AG, Max-Eyth-Straße 2, 73479 Ellwangen - Tel. +497961 9256-0